Veranstaltungen

Adventsmarkt der schönen Dinge…

… nicht umsonst heißt dieser Adventsmarkt der St. Altfrid Kindertagesstätten, der Bettina Harms Altentagesstätte und der Egon Gmyrek Stiftung so. Ein Adventsmarkt ganz klein, besinnlich und mit viel Herz dekoriert. Alle besonderen Dinge wurden von Senioren, Kindern, Eltern und Mitarbeitern mit Freude gestaltet, die einem beim Anschauen ein Lächeln ins Gesicht zauberten. Singen am Feuer mit Mama und Papa, nette Gespräche beim einem Punsch, zufriedene Kinder die ihre eigenen Dinge wiederentdecken und bewundern konnten. Und auch die Tagesgäste der Altentagesstätte hatten beim Entlanggehen der Stände strahlende Augen. Ein wunderschöner Abend für Alt und Jung. Unter folgendem Link können Sie auch einen Zeitungsbericht aus der Gifhorner Rundschau lesen. Und unter diesem Link können Sie Fotos vom Adventsmarkt ansehen.

 

Die traditionelle Martinsgans

Am Martinstag ziehen nicht nur Kinder mit Laternen durch die Straßen, sondern es spielen auch Gänse eine wichtige Rolle. Denn diese kommen schließlich auch in der Geschichte vor, die sie vorgelesen bekommen und beim St. Martinsfest selbst spielen.

Auch in diesem Jahr gibt es für jedes Kind eine selbst gebackene Martinsgans mit rotem Schleifchen um den Hals. Zutaten zusammen rühren, den Teig kneten und ausrollen und dann ganz feinfühlig eine Gans ausstechen. Fast wie zur Weihnachtszeit.

Die Kinder beobachten ihre Gänse im Backofen und sehen, wie sie langsam goldgelb werden. Ein himmlischer Duft macht sich im Flur der Kindertagesstätte „Kinder auf dem Sonnenweg“ breit. Und die Kinder warten nun freudig auf das Laternenfest am 12. November. Dort erhalten sie dann ihre selbst gebackene Gans mit rotem Schleifchen. Fotos vom Martinsgans backen können Sie unter diesem Link ansehen.

 

Archiv: Veranstaltungen unserer Kindertagesstätte