Tagesbetreuung

Am Tag bei uns und abends zuhause

Wer möchte nicht seinen Lebensabend in den eigenen vier Wänden verbringen? Leider werden die sozialen Kontakte weniger, die körperlichen Einschränkungen mehr und auch die Sorge steigt für die pflegenden Angehörigen eine Last zu sein.

Ein Tag in der Tagespflege kann da wie ein kleiner Urlaub sein und bietet gleichzeitig für Sie als pflegende Angehörige eine Auszeit.

 Was erwartet Sie bei uns?

Morgens werden sie von unserem eigenen Fahrdienst abgeholt (auch mit Rollstuhl möglich). In gemütlicher Atmosphäre wird gemeinsam gefrühstückt. Der Vormittag vergeht mit abwechslungsreichen Aktivitäten wie im Flug und schon ist es Zeit für das Mittagessen. Wer möchte, kann danach wie gewohnt seine Mittagsruhe halten, ob im gemütlichen Sessel, im Bett oder einfach mal die Sonne genießen. Bevor unser Fahrdienst Sie wieder nach Hause fährt, wird bei Kaffee und Kuchen noch viel gemeinsam erzählt, gelacht und gesungen. Zudem sorgen für weitere Unterhaltung die Kinder von der gegenüberliegenden St. Altfrid-Kindertagesstätte, mit der wir uns einen großen Garten teilen. So kommen Sie spontan und durch geplante gemeinsame Angebote in Kontakt mit den Kindern.

 Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie an und testen Sie unser Angebot an einem „Schnuppertag“.

Die Kontaktdaten erhalten Sie hier.